Hier erfahren Sie viele Informationen, Verhalten nach Behandlungen, Tipps und Tricks

 
Experteninfos

 

Was ist Cellulite genau?

Die Dellen sind eine sichtbare Veränderung im weiblichen Unterhautfettgewebe. Diese entsteht durch vermehrte Fetteinlagerung, wodurch sich die Fettzellen vergrössern. Insbesondere in der Region an Po, Hüften und Oberschenkeln, aber auch an den Oberarmen können sich Fettzellen um das 10-fache ausdehnen und dabei Blut- und Lymphgefässe in der Dermis einengen. In der betreffenden Körperregion ist dies meist ein Grund für eine verminderte Durchblutung und einen trägen Lymphfluss.

Die aufgeblähte Fettzellstruktur drückt sich unförmig durch das lockere, weibliche Bindegewebe und die dünne Oberhaut. Sichtbare Dellen sind die Folge.

 

Cellulitekiller ist z.B.

 

Menthol –    kühlt und belebt den Stoffwechsel

Diese geballte Pflanzenpower ist wissenschaftlich belegt. Die Wirkstoffe aktivieren  die Fettfreisetzung, hemmen die Neubildung von Fettzellen und reduzieren das Fettgewebe.

  

Wirkung Basenwickel

Bei der Behandlung mit dem PH-Basenwickel wird der Körper mit Bandagen umwickelt, welche zuvor in eine Lösung mit warmem basischem Badesalz mit einem Anteil Edelsteinpulver eingeweicht wurden. Sobald der Körper mit den getränkten Bandagen umwickelt ist, wirkt dieser Körperwickel wie ein großer Umschlag. Durch die Hautporen werden dem Gewebe Toxine (Giftstoffe) entzogen, die sich in der Flüssigkeit um die Zellen befinden. Die Muskulatur wird entsäuert und remineralisiert. Durch die besondere Wickeltechnik wird das Fettgewebe komprimiert und gefestigt. Die Haut gewinnt durch die Entgiftung wieder an Elastizität, auf diese Weise wird eine glattere und festere Grundlage für das darunter liegende Weichgewebe geschaffen. Dieser Körperwickel wirkt nicht dehydrierend! 

 


 

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure gilt als Faltenkiller Nummer Eins! Diese hautidentische Basissubstanz mit Sofortwirkung ist ein Super-Booster für schlaffe Haut. Ihre Aufgabe ist es Feuchtigkeitsdepots zu bilden, deshalb ist Hyaluronsäure maßgeblich für ein jugendliches Aussehen. Im Laufe des Lebens nimmt der Gehalt an Hyaluronsäure in der Haut ab, sie verliert an Volumen und Spannkraft, es bilden sich Falten.

Hyaluronic Acid enhält neben dem Hyaluronan₅-Supermolekül NovHyal® - die Hyaluronsäure der 3. Generation. Sie ist das Äquivalent zur injizierbaren Hyaluronsäure - erfordert aber keine Injektionsnadel. Zusätzlich beschleunigt der Extra-Booster Hydisine® die Gesamtwirkung um ein 6-faches!

 


 

Pflanzliche Stammzellen

“Menschliche Stammzellen stecken in der Oberhaut, wo sie neue Hautzellen produzieren und die Zellen regenerieren. Mit dem Alter machen die dermalen Stammzellen schlapp. Um sie wieder fit zu bekommen, werden – verkapselt in Liposomen – Extrakte aus speziell gezüchteten Pflanzenkulturen zu den Hautstammzellen geschleust. Auf die müden Hautzellen wirkt das wie ein Wake-up-Call. Denn in dem Moment, in dem die Pflanzenstammzellen an der Hautstammzelle andocken, wird sie zu neuem Leben geweckt und beginnt wieder mit der Zellerneuerung. Auf diese Weise können Anzeichen vorzeitiger Hautalterung verzögert werden und der Teint sieht länger frisch und ebenmäßig aus.”

Quelle: Dr. med. Juchheim


 

Aminosäuren

“Studien belegen, dass wiederholte Peelings mit Frucht- und Aminosäuren nicht nur die Hautfeuchtigkeit erhöhen, sondern auch das Fasergerüst der Haut (Bindegewebe) durch Steigerung der Kollagensynthese aufbauen und die Hornschicht normalisieren. Lichtbedingte Pigmentflecken werden aufgehellt, die Haut erscheit rosiger, weicher und glatter. Feine Fältchen und Hautunreinheiten können verbessert werden. Die Haut wird spürbar gelieftet.”


 

Waxing

 

Infektionen vermeiden

Eine Rötung ist normal. Wachse der neuesten Generation lösen erfahrungsgemäß sehr wenige Hautreaktionen hervor. Da durch das Waxing die Haarwurzeln entfernt wurden, müssen sich Haut und Poren nach der Behandlung regenerieren. Dies wird durch eine professionelle Nachbehandlung unterstützt. Kunden sollten ca. 24 Std. nach dem Waxing darauf achten, die Haut zu schonen, um u.a. bakterielle Infektionen zu vermeiden, die sich z.B. in kleinen Pickeln äußern könnten. In dieser Zeitspanne sollten auch keine parfümierten Produkte, fetthaltige Cremes oder Deos verwendet werden. Vor allem bei Parfüms kann es zu phototoxischen Reaktionen kommen, die bleibende Pigmentschäden verursachen können. Außerdem sollten sie das enthaarte Areal nicht übermäßig berühren sowie Schwitzen und Sonnenein-strahlung vermeiden. Diese Empfehlung gilt grundsätzlich für alle Methoden, bei denen Haarwurzeln entfernt werden.

 

Eingewachsene Haare

Bei eingewachsenen Haaren ist ein regelmäßiges Peeling empfehlenswert. Dieses trägt abgestorbene Hautschüppchen ab und sorgt dafür, dass die Haut weich bleibt und ihre Regeneration angeregt wird. Zudem wird verhindert, dass sehr fein nachkommende Haare einwachsen. Neben den Salz- oder Körnchenpeelings eignet sich hervorragend ein Peelinghandschuh. Sollte die Haut zu Pustelchen und Entzündungen neigen und für stark eingewachsene Haare mit Entzündungen gibt es spezielle Präparate, die die Heilung unterstützen und die Haut beuhigen.

 


Produkte

 

Caviar Complex

Das Naturprodukt Caviar enthält eine Fülle von Wirkstoffen, die sich alle für die hochwertige Anti-Aging Kosmetik auszeichnen. Durch die Steigerung der hauteigenen Collagen-Synthese verbessern sich Elastizität und Spannkraft. Zusätzliche Algenextrakte wirken feutigkeitsbindend und bilden einen Schutzfilm auf der Haut.

 


Detox Essence

baut Schlackenstoffe am Tag ab

Für einen reibungslosen Energiestoffwechsel und den Abtransport angesammelter Schlackenstoffe in der Haut. Die besondere Rezeptur aus Magnesium, Zink und Kupfer in Kombination mit den Vitaminen Niacain, B1, B2, B5 und B6 sowie Folsäure optimiert den Hautstoffwechsel, reinigt das Gewebe, erhöht die Zellenergie und beschleunigt den hauteigenen Erneuerungsprozess.

 


Basica Essence

neutralisiert Säuren in der Nacht

Natürliches Bicarbonat in Kombination mit Milchsäure und den Vitaminen B6, B7 sowie Niacin neutralisiert auf besonders effektive Weise angestaute Säureüberflutungen in der Haut, stabilisiert das Säure-Basen-Gleichgewicht und wirkt weiterer Säureablagerungen in der Haut entgegegn.

 


DETOX ACTIV PFLASTER

sanfte Entgiftung über Nacht

Das zu 100% natürliche Pflaster – die Bestandteile sind Bambusextrakt, Holzessig, Turmalin und japanische Mistel – bindet Schlacken- und Giftstoffe sowie Schwermetalle, um sie in der Ruhephase der Nacht auf sanfte Weise abzutransportieren.

 

INFO

Die Fußsohlen sind laut chinesischer Medizin der Weg zu allen lebenswichtigen Organen im Körper, Ihre Fußsohlen sozusagen sind direkte Zugänge zu Ihren inneren Organen. Obwohl wir auf ihnen gehen, ist dieses Meridian-System eng mit dem Nervensystem verbunden, weshalb viele von uns gerade dort sehr empfindlich sind.

Ihre Nervenbahnen führen von den Füßen in jede Region des Körpers.

 

Eine regelmäßige Entgiftung des Körpers kann zu neuer Vitalität und Energie verhelfen, denn die Gifte, die wir mit unseren Nahrungsmitteln aufnehmen, lagern sich in unseren Organen ab, werden von unserem Lymphsystem durch den ganzen Körper transportiert und Stück für Stück von ihm auch wieder ausgeschieden.

 

Damit es etwas schneller geht, können wir unseren Körper dabei unterstützen, indem wir eine Entgiftungskur machen. Manche trinken dafür bestimmte Teesorten oder Fasten, doch es geht auch über Nacht, ohne viel dafür tun zu müssen.


 

 

body & beauty care ~ Nikolaus-Hofmann-Str. 23 ~ 97421 Schweinfurt | bbc-schweinfurt@online.de ~ mobil: 0152 - 531 999 25