Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Beautyresort body & beauty care und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt einer Erst- bzw. Folgebehandlung gültigen Fassung. Dies schließt auch alle zukünftigen Behandlungen ein. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt das Beautyresort body & beauty care nicht an, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Mit einer Bestellung bzw. einer verbindlichen Terminreservierung erkennt der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Irrtum, Druckfehler, Preis- und technische Änderungen bleiben vorbehalten.

 

2. Angebote und Dienstleistungen

Der Dienstleister Beautyresort body & beauty care führt seine Dienstleistung nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem neuesten Stand der Industrie am Kunden aus. 

Sämtliche Angaben zu Dienstleistungen und Produkten auf der Homepage, Prospekten, Handzetteln etc. sind freibleibend und unverbindlich. Die Leistungen werden ständig weiterentwickelt. Hieraus resultierende geringfügige Abweichungen der erbrachten Dienstleistung gegenüber der angebotenen Dienstleistung, sofern die Qualität und Umfang sowie Einsetzbarkeit den Kunden nicht einschränken, sind zulässig und gelten als vertragsgemäße Erfüllung.

 

3. Infektionen / Krankheiten 

Der Kunde ist verpflichtet über etwaige Krankheiten (wie z.B. Schilddrüsenunter/-überfunktion, Hepatitis, Aids etc.) oder auch eine Schwangerschaft der Kosmetikerin zu berichten, da es zur Infektionsgefahr oder Haftungsschwierigkeiten führen kann. Außerdem behält sich das Beautyresort body & beauty care vor Dienstleistungen in solchen Fällen abzulehnen!

 

4. Terminvereinbarung

Termine werden vom Studio verbindlich vergeben.

Sollte eine Absage bzw. ein Verschieben eines bestätigten Termins von Nöten sein, sollte der Kunde dies rechtzeitig und sobald als möglich, mindestens aber 2 Werktage vor dem Termin, mitteilen. In eigenem Interesse und zur Vermeidung von Missverständnissen sollte die Absage/Rücktritt rechtzeitig vorab telefonisch oder persönlich (bitte keine SMS) erklärt werden. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung.
Bei Verspätungen ab 20 Min zum Termin entfällt dieser gebührenpflichtig. Sollte der Termin nicht rechtzeitig abgesagt werden, hat der Dienstleister das Recht, den Verdienstausfall dem Kunden mit 80% des Behandlungswertes in Rechnung zu stellen. Bei Nichterscheinen am Behandlungstag mit 100 Prozent des Behandlungswertes in Rechnung zu stellen.

Die Zahlung erfolgt bei Wahrnehmung des nächsten Termins, ist kein weiterer Termin vereinbart, wird die Stornogebühr ggf. schriftlich mit einer zusätzlichen Bearbeitungsgebühr von 3,00 Euro in Rechnung gestellt.

Mit Vereinbarung eines Termins werden diese Konditionen anerkannt.

Terminvorschläge haben eine Gültigkeit von 24 Stunden, ist bis dahin keine Rückmeldung erfolgt, wird dieser Termin ohne weitere Rückfragen anderweitig vergeben.

 

5. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise für Dienstleistungen und Produkte sind im Studio zu veröffentlichen. Die ausgewiesenen Preise müssen die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Preiserhöhungen müssen mind. 30 Tage vor Inkrafttreten bekannt gegeben werden. Angebote sind nur in dem veröffentlichten Zeitraum gültig und gelten nur, solange der Vorrat reicht.

Die Zahlung ist unmittelbar nach jeder Behandlung, bei Neukunden direkt vor der Behandlung in bar ohne Abzug fällig.

Bei Nichtangabe von Namen und Anschrift (insbesondere bei Neukunden) kann bei einer verbindlichen Terminreservierung der hälftige Rechnungsbetrag per Vorkasse (Anzahlung) in Rechnung gestellt werden.

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist das Beautyresort body & beauty care berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% in Rechnung zu stellen. Der Nachweis eines höheren oder geringeren Verzugsschadens ist nicht ausgeschlossen. Weiterhin werden in einem solchen Fall Mahngebühren in Höhe von 5,00 Euro für jede weitere Mahnung fällig.

 

6. Geschenkgutscheine     

Geschenkgutscheine können direkt im Studio erworben werden. Selbstverständlich können bestellte und bereits bezahlte Gutscheine gegen Erstattung des Kaufpreises innerhalb von zehn Tagen nach Bestellung (nur durch den Besteller selbst) abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 3,00 Euro zurückgegeben werden. Danach besteht weder eine Rücknahmeverpflichtung noch eine Umwandlung in Form einer Bargeldauszahlung. Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, den Gutschein auf Dritte zu übertragen.

Gutscheine, welche durch unser Studio ausgestellt werden, können unbegrenzt eingelöst werden. Nach Preisanpassungen ist aber der Differenzbetrag der Behandlung zu zahlen. Ohne die vorherige komplette Bezahlung besteht bei Geschenkgutscheinen kein Anspruch auf Einlösung einer entsprechenden Dienstleistung.           

 

7. Altersmindestgrenze

Bei Jugendlichen ab 16 Jahren werden Behandlungen nur nach schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern durchgeführt!!!

 

8. Datenschutz und Vertraulichkeit

Der Kunde versichert alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistung sind, an das Studio und / oder den Dienstleister weiterzugeben. Bestands- und Kundendaten werden ausschließlich zur Abwicklung von Behandlungen sowie unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetzte (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten einschließlich von Haus- und/oder E-Mail-Adresse werden keinesfalls nicht ohne die ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung des Kunden an Dritte weitergegeben.

Das Beautyresort body & beauty care ist verpflichtet, alle Informationen, die während der Behandlung oder dem Service besprochen wurden, geheim zu halten und vertraulich zu behandeln. Informationen werden als vertraulich eingestuft, wenn der Kunde dies zum Ausdruck bringt, bzw. wenn dies aus dem Inhalt der Information zu folgern ist. Die Vertraulichkeit wird außer Kraft gesetzt, wenn dies von Rechtswegen entschieden wird und das Kosmetikstudio von der Vertraulichkeitsklausel entbunden wurde.

 

9. Haftung und Garantie   

Eine vor der jeweiligen Behandlung durchgeführte Problemberatung ist kostenlos und unverbindlich. Weitere Ansprüche bzw. evtl. Schadenersatzansprüche aus der Beratung sind ausgeschlossen. Das Kosmetikstudio kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch die Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb des Studios.

Das Beautyresort body & beauty care haftet darüber hinaus nur für Schäden, die von ihm selbst grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht werden, es sei denn, es betrifft zugesicherte Eigenschaften. Für Folgeschäden sowie für nicht vorhersehbare oder im Verantwortungsbereich des Kunden liegende Schäden wird keine Haftung übernommen. Sollten durch das Beautyresort body & beauty care verwendete Artikel Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamiert der Kunde sichtbare Fehler sofort, spätestens aber innerhalb von 5 Tagen. Wenn es notwendig sein sollte, erhält der Kunde eine kostenlose Nachbesserung. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so ist der Kunde zu Rücktritt oder Minderung nur berechtigt, sofern ihm bereits in der vorab geführten Problemberatung Eigenschaften oder anderweitige Resultate zugesichert wurden. Für evtl. Fehler bei Produktbeschreibungen, Druckfehlern oder technischen Änderungen aller Waren, Produkte und Materialien kann darüber hinaus keine Haftung übernommen werden. Soweit dem Kunden ein Anspruch auf Ersatz des Schadens statt der Leistung zusteht, ist eine Haftung auf Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

 

10. Beschädigung und Diebstahl

Das Beautyresort body & beauty care hat das Recht für alle vom Kunden verursachten Schäden eine Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.

 

11. Body Art und Design

Wenn das Beautyresort body & beauty care oder Body Art - Bilder im Studio veröffentlicht, ist dies nur ein Beispiel. Selbst wenn das Design am Kunden nachgearbeitet wird, kann es zu Abweichungen bezüglich des Designs, der Form und der Wirkung des Designs kommen. Das Resultat kann von der gezeigten Vorlage abweichen. Das Urheberrecht für das Design verbleibt beim Studio bzw. dem Designer - auch für die im Studio gemachten Fotografien. Das Copyright obliegt einzig dem Studio und kann ohne Einschränkungen genutzt werden. Sollte der Kunde von dem erstellten Design anderweitig Fotografien anfertigen lassen, die für kommerzielle Zwecke verwendet werden sollten, bedarf dies der schriftlichen Einverständniserklärung durch das Studio bzw. des Designers. Bei Unterlassen kann das Studio angemessene Ansprüche geltend machen. 

 

12. Verhaltensweisen

Der Kunde sowie eventuelle Begleiter verpflichten sich, während ihres Besuchs im Studio eine angemessene Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte die Person sich nach einer Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, hat die Geschäftsleitung das Recht, die betreffende Person aus dem Studio zu verweisen und gegebenenfalls ein Hausverbot auszusprechen.

 

13. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort sämtlicher Dienstleistungen ist der Ort des Geschäftssitzes des Beautyresort body & beauty care

 

14. Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

15. Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

16. Schlussbestimmungen 

Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.

 

body & beauty care ~ Nikolaus-Hofmann-Str. 23 ~ 97421 Schweinfurt | bbc-schweinfurt@online.de ~ mobil: 0152 - 531 999 25